Tomaten-Speck Bruschetta
Küchensprint
Küchensprint
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 1 EL Mayonnaise 1 EL griechischer Joghurt 1 kleine Handvoll Rucola 1 Knoblauchzehe ca. 44 Scheiben Speck (z.B. Hamburger) Salz, Pfeffer a.d. Mühle Zubereitung Rohr auf 200°C vorheizen. Das Baguette diagonal in mindestens fingerdicke Scheiben schneiden (es sollten ca. 22 Stück werden). Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und die Oberseiten mit etwas Olivenöl bestreichen. Im Rohr ca. 8 Minuten knusprig backen. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, vierteln, salzen und pfeffern. Den Rucola waschen, in Streifen schneiden und zu den Tomaten geben. Mit Mayonnaise und Joghurt vermengen und in den Kühlschrank stellen. Sobald das Brot fertig ist, die Scheiben mit einer halbierten Knoblauchzehe einreiben. Den Speck in der Mitte falten, in einer Pfanne knusprig braten und auf einigen Blatt Küchenrolle abtropfen lassen. Um die Tomaten-Speck Bruschetta zusammenzustellen, einfach einen kleinen Löffel des Tomatensalats auf die Baguettescheiben geben. Mit Speck belegen und servieren. 3.3.3077

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.