VIER PASTEN IM KASTEN, ODER: VON DER FREUDE AM SELBERMACHEN
Die Küchenschabe
Die Küchenschabe
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 10 mittelgroße getrocknete rote Chilischoten
  • 20 g Schalotten, geschält, grob gehackt
  • 30 g Knoblauch, geschält, grob gehackt
  • 3 EL Galgant, geschält, grob gehackt (ersatzweise Ingwer, aber Galgant schmeckt hier raffinierter)
  • 4 Stengel Zitronengras, grob geschnitten
  • 1 TL Kaffirlimettenschale (Eigenbau!)
  • 1 TL Bio-Limettenschale
  • 1 EL Korianderwurzel, grob geschnitten
  • 1 TL Pfefferkörner (K: Kampot)
  • 2 TL Koriandersamen (trocken geröstet)
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen (trocken geröstet)
  • 1 EL Garnelenpaste
  • 1 TL Salz
  • 100 g frische grüne Chilischoten (K: Mix aus Thai-Chilis und Jalapeños)
  • 80 g Schalotten, geschält, grob gehackt
  • 50 g Knoblauch, geschält, grob gehackt
  • 3 EL Galgant, geschält, grob gehackt (ersatzweise Ingwer, aber Galgant schmeckt hier raffinierter)
  • 4 STengel Zitronengras, grob geschnitten
  • 1 TL Kaffirlimettenschale (Eigenbau)
  • 1 TL Bio-Limettenschale
  • 1 EL Pfefferkörner (K: Kampot)
  • 1 EL Koriandersamen (trocken geröstet)
  • 1 EL Kreuzkümmelsamen (trocken geröstet)
  • 1 EL Garnelenpaste
  • 1 TL Salz
  • 7 mittelgroße rote getrocknete Chilis
  • 30 g Schalotten, geschält, grob gehackt
  • 25 g Knoblauch, geschält, grob gehackt
  • 2 EL Galgant, geschält, fein gehackt, ohne Fett braun geröstet
  • 4 Stengel Zitronengras, fein gehackt, ohne Fett braun geröstet
  • 2 EL Erdnüsse, ohne Fett braun geröstet
  • 2 EL Korianderwurzel, grob geschnitten
  • 1 EL Pfefferkörner (K: Kampot)
  • 1 EL Koriandersamen (trocken geröstet)
  • 1 EL Kreuzkümmelsamen (trocken geröstet)
  • 8 grüne Kardamomkapseln (die Samen ausgelöst, trocken geröstet)
  • 1/2 Muskatnuss, gerieben
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 8 Gewürznelken (trocken geröstet)
  • 1 EL Garnelenpaste
  • 1 TL Salz
  • 10 kleine (extrascharfe) und 5 mittelgroße (nicht so scharfe) getrocknete Chilischoten
  • 20 g Schalotten, geschält, grob gehackt
  • 40 g Knoblauch, geschält, grob gehackt
  • 1 EL Galgant, geschält, grob gehackt (ersatzweise Ingwer, aber Galgant schmeckt hier raffinierter)
  • 4 Stengel Zitronengras, grob geschnitten
  • 1 EL Kaffirmlimettenschale (Eigenbau!)
  • 1 EL Pfefferkörner (K: Kampot)
  • 1 EL frische Kurkumawurzel (Achtung: färbt höllisch!), ersatzweise die gleiche Menge Pulver
  • 400 g Hühnerbrustfleisch oder festfleischiges Fischfilet, in Stückchen geschnitten
  • 1 Dose Kokosmilch (450 ml)
  • 100 ml Hühnersuppe
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 250 g Bambussprossen (oder
  • 1 EL Currypaste (wir nehmen hier meist die grüne oder rote)
  • Saft einer Limette
  • 3 EL Sojasauce
  • 3 EL Fischsauce
  • eventuell Zitronenblätter fein geschnitten
  • Korianderblätter und frische Chiliringerl zum Anrichten

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.