Weihnachtsmenü Vorspeise: Geräucherter Lachs mit Wildkräutersalat.
Foodlovin
Foodlovin
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 35 Save Recipe Print Für 4 Portionen 2 x REWE Feine Welt Zartes Norwegen Geräuchertes Lachsrückenfilet 150 g Wildkräutersalat 1 Bund Radieschen 1 Bund Zitronenverbene
  • 200 g Saure Sahne 1 Limette 3 EL REWE Feine Welt essbare Blütenpracht 100 g Ziegenfrischkäse 50 g Hirse, gekocht 1 EL Olivenöl ½ TL Harissa 4 EL REWE Feine Welt Feigen-Senfsauce 20 g Pistazien Salz, Pfeffer
  • . 1 cm dünne Scheiben schneiden. 2. Die Saure Sahne mit dem Ziegenfrischkäse glattrühren. Die Limettenschale abreiben, die Limette auspressen. Die Schale und 1 EL Limettensaft zur Frischkäsecreme geben. Die Blüten hinzufügen und die Creme im Mixer glatt pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 3. Die Hirse in einer kleinen Pfanne mit Olivenöl und Harissa anrösten, bis sie goldbraun und knusprig ist. 4. Zum Anrichten auf jeden Teller etwas Feigen-Senfsauce und Wildkräutersalat geben. Die Radieschenscheiben auf den Tellern verteilen und die Lachsscheiben darauf legen. Mit der Blütencreme beträufeln und mit gehackten Pistazien und noch mehr Blüten dekorieren.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.