Weiter geht’s…
Vegan Corner
Vegan Corner
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • . 4-6 mit
  • 1/2 Hokkaido-Kürbis, grob gewürfelt
  • . 200 g rote Linsen
  • 2-3 mittlere Kartoffeln, grob gewürfelt
  • ein Stück Inger, gerieben (je nach Geschmack so viel wie man ertragen kann ;-))
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 TL rote Thai Curry-Paste von Alnatura
  • 1 Schuß Sojasauce
  • . 200 ml Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • etwas Süßungsmittel falls nötig (ich habe einen Teelöffel Kokosblütenzucker verwendet – super!!)
  • Salz, Pfeffer, Sesam- oder Erdnuss- oder Kokosöl zum Anschwitzen
  • und das nächste Mal werde ich noch vorher gedämpften Blumenkohl mit reinwerfen.
  • Sauce
  • 2 EL Zitronensaft, am besten frisch
  • 2 EL Walnussessig oder Weißweinessig
  • 2-4 EL Wasser
  • 1 bis 2 TL Mandelmus
  • 1 TL Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • ein paar getrocknete Salatkräuter (z.B. von Lebensbaum)
  • eine Prise Gemüsebrühe
  • 1 TL Ahornsirup
  • 3 EL Olivenöl, 2 EL Walnussöl, 1 EL Rapsöl (oder nur eine Ölsorte, aber dann gibt’s die gesunden Fette nicht in ordentlichem Verhältnis zueiander :-))
  • Salz, Pfeffer

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.