"Wenn´s hohl klingt ist es fertig" oder wie man Brot mit Sauerteig backt
Lecker & co
Lecker & co
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 150 g Sauerteig
  • 400 g lauwarmes Wasser (oder auch Malzbier, Bockbier, Weizenbier, Buttermilch)
  • 350 g Roggenmehl
  • 200 g Weizen- oder Dinkelmehl
  • . 20 g)
  • 12 g Salz
  • . 1 kg
  • 60 Minuten um fertig zu backen. "Wenn´s hohl klingt ist es fertig!" Ja genau, klopft dann mal auf euer Brot. Es klingt wirklich hohl, und dann ist es genau richtig. Lasst das Brot auskühlen und dann könnt ihr auch schon anschneiden. Dazu eine leckere Butter hier habe ich eine selbst gemacht: KLICK) - mehr braucht man eigentlich nicht.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.