{yummy} Zwetschgenkuchen mit Schmandcreme &Baiser
Annas Notizblog
Annas Notizblog
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 2-3 EL Zucker
  • 100 g kalte Butter
  • 1 Ei Das Mehl mit dem Zucker und dem Salz vermischen und die Butter in Flöckchen dazugeben. Anschließend das Ei aufschlagen und mit dem Rest gut und schnell verkneten. Den Teigknödl stellt ihr dann für ungefähr eine halbe Stunde in den Kühlschrank.
  • 200 g Schmand 4 EL Zucker 1 Pck Vanillezucker 1 Eigelb ( das Eiweiß aufbewahren!) 800g Zwetschgen

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.