Zucchini-Möhren-Puffer Low Carb: Rezept mit Quark und Bacon
www.bildderfrau.de
www.bildderfrau.de
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 250 g gelbe Möhren
  • 1400 g Zucchini
  • 11 Stange Lauch
  • 13 EL Kichererbsenmehl
  • 12 Eier
  • 11 - 2 EL Quark
  • 1 Salz
  • 1 Pfeffer
  • 1 Muskat
  • 11 Handvoll Schnittlauch, oder gemischte Gartenkräuter
  • 1250 g Sahnequark
  • 14 EL Zitronensaft
  • 1 weißer Pfeffer
  • 1200 g Bacon
  • 1 Rapsöl, zum BratenDie Möhren schälen, die Zucchini waschen und putzen und beides fein raspeln. Etwas ausdrücken und austretende Flüssigkeit abtropfen lassen. Den Lauch putzen, waschen und in sehr feine Ringe schneiden. Mit den Möhren und Zucchini mischen, das Mehl, Eier und den Quark untermischen und die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.Die Kräuter waschen, trocken schütteln, fein hacken und unter den Sahnequark rühren. Mit Zitronensaft, Salz und weißer Pfeffer abschmecken.Den Bacon klein schneiden und in einer beschichteten Pfanne auslassen. Rapsöl in einer zweiten Pfanne erhitzen und darin portionsweise aus der Gemüsemasse kleine, flache Rösti von beiden Seiten goldbraun braten. Auf Küchenpapier entfetten und mit dem Bacon und Quark anrichten. Täglich ein Diätrezept für Sie per E-Mail Ihre E-Mail Adresse Jetzt abonnieren! Lust auf weitere Low-Carb-Rezepte? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Bildergalerie: In nur 25 Minuten kredenzen Sie dieses Festmahl aus aromatischem Kabeljaufilet, das auf ein cremiges Kartoffel-Blumenkohl-Püree gebettet wird. Läuft ihnen auch schon das Wasser im Mund zusammen? >>> Zum Rezept Foto:  StockFood / Adsbol, Mikkel Champignons sind die perfekten Begleiter durch jede Diät – dank ihres hohen Wasseranteils und der niedrigen Kalorienbilanz. Die Champignon-Pfanne etwa schmeckt köstlich – wer mag, in Kombination mit einer leichten Beilage. >>> Zum Rezept Foto:  iStock/ vertmedia Sieht dieses Low-Carb Barschfilet auf Apfel-Sellerie-Salat nicht einfach wundervoll aus? >>> Zum Rezept Foto:  StockFood / Gräfe & Unzer Verlag / Bischof, Harry Dieser herzhafte Auflauf ist einfach zum Reinlegen. Und das Beste daran: Mit seiner geringen Kohlenhydratanzahl und den hochwertigen Fetten passt er hervorragend in Ihre Low-Carb-Diät. >>> Zum Rezept Foto:  StockFood / Gräfe & Unzer Verlag / Kramp + Gölling Halloumi ist ein mediterraner Käse, der in Salzlake gereift ist. Ein paar Zucchini-Pesto-Nudeln als Beilage dazu – fertig ist ein sommerliches und vegetarisches Low Carb-Gericht. >>> Zum Rezept Foto:  StockFood / Gräfe & Unzer Verlag / Eising Studio - Food Photo & Video Eiweißreiche und zarte Hähnchenbrust und viel knackiges Gemüse mit wichtigen Vitaminen versorgen unseren Körper mit der nötigen Energie. >>> Zum Rezept Foto:  StockFood / Gräfe & Unzer Verlag / Lang, Coco Sie wollen Salat mal anders ausprobieren? Dann machen Sie sich doch einen Avocado-Salat mit gebratenen Champignons. Hier gibt's das Rezept. >>> Zum Rezept Foto:  iStock/ malyugin Hähnchenschnitzel mit Tomaten und Marsalawein – ein mediterraner und leichter Genuss unter 300 Kalorien. >>> Zum Rezept Foto:  StockFood / Westermann, Jan-Peter Knusprige Pastinaken-Pommes sind die perfekte Low-Carb-Alternative zu Kartoffel-Pommes. In diesem Rezept werden sie mit Thymian und Parmesan überbacken. Lecker! >>> Zum Rezept Foto:  Nadine Hüttenrauch Unser Rezept für Käse-Lauch-Suppe mit Hack ist ganz leicht und darf deshalb auch während einer Diät verzehrt werden. >>> Zum Rezept Foto:  iStock/ kabVisio Gefüllte Putenbrust-Röllchen geben tolle Low-Carb-Cannelloni ab. Unbedingt ausprobieren! >>> Zum Rezept Foto:  iStock/ wideonet Zucchini-Röllchen mit cremigen Mozzarella und würzigem Parmaschinken machen Kohlenhydrate überflüssig! >>> Zum Rezept Foto:  iStock/ IngridHS Cremig süß und dennoch Low-Carb und gesund: Vanillequark mit Beerenkompott aus nur 5 Zutaten. >>> Zum Rezept Foto:  Nadine Hüttenrauch Ratatouille ist ein echtes Leichtgewicht und macht so richtig schön satt. >>> Zum Rezept Foto:  iStock/ hipokrat Nudeln gehen auch Low-Carb, Schinken und Zucchini sei Dank! >>> Zum Rezept Foto:  StockFood / Gräfe & Unzer Verlag / Kramp + Gölling Wer auf der Suche nach einer leckeren Low-Carb-Beilage ist, sollte sich mal an unserem Brokkoli-Blumenkohl-Gratin versuchen. >>> Zum Rezept Foto:  iStock/ manyakotic Gemüse satt: Bei diesem Low-Carb-Gratin dürfen sie gerne zwei Mal zugreifen. >>> Zum Rezept Foto:  iStock/zeleno Omelett mit Champignons ist ein leichtes Rezept der Saison. Einfach perfekt für alle, die sich low-carb ernähren. >>> Zum Rezept Foto:  iStock/ YSedova Leckere Lasagne geht auch mit ganz wenig Kohlenhydraten. Probieren Sie unser Rezept mit Aubergine und Zucchini. >>> Zum Rezept Foto:  iStock/ patwallace05 Gefüllt mit Gemüse und Hähnchen gibt die Aubergine ein hervorragendes Low-Carb-Gericht ab. >>> Zum Rezept Foto:  iStock/ fotek Bei dieser vegetarischen Spargelsuppe sorgt der geriebene Parmesan für Pepp. >>> Zum Rezept Foto:  StockFood / Oftedal, Petter Zucchini-Pommes schmecken nicht nur lecker, sondern sind auch eine Low-Carb-Variante zu regulären Pommes. >>> Zum Rezept Foto:  istock/Sarsmis Die leckere Low-Carb-Pizza mit Chia-Samen ist was für diejenigen, die auf Pizza nicht verzichten möchten, aber auf die Kohlenhydrate. >>> Zum Rezept Foto:  iStock/nata_vkusidey Chia-Pudding mit Beeren >>> Zum Rezept Foto:  iStock / AnjelaGr Filetsteak auf Salat mit gebratenen Pilzen >>> Zum Rezept Rinderfilet mit grünen Bohnen >>> Zum Rezept Foto:  dpa Curry-Käse-Omelett >>> Zum Rezept Kräuterforelle mit Bohnensalat >>> Zum Rezept Butterfisch auf thailändische Art >>> Zum Rezept Lachs auf Fenchelgemüse >>> Zum Rezept Siehe auch: Low Carb, Zucchini und Magerquark >> Zucchini-Nusspuffer mit Honig-Senf-Sauce >> Knusprige Quinoa-Feta-Bratlinge

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.