Zusammenfassung „Black & White“-Blogevent
SchokoladenFee
SchokoladenFee
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 380 g Mehl 160 g Butter 150 g Zucker 3 Eier 100 g Puderzucker 1 – 2 EL Kakaopulver 2 TL Backpulver 1 EL Milch 1 Prise Salz
  • 210 g Creme
  • 55 g Creamed Coconut, nicht gekühlt 55 g Kokosfett, weich
  • 40 g Speiseöl 40 g weiße Schokolade 10 g Magermilchpulver
  • 10 g Puderzucker
  • 200 g Butter 200 g weiße Kuvertüre 3 Eier 100 g Zucker 300 g Mehl ½ Päckchen Backpulver 1 Päckchen Vanillezucker 300 g weiße Schokolade, gehackt
  • 200 g Butter 3 Eier 100-200 g Zucker 300 g Mehl ½ Päckchen Backpulver 1 Päckchen Vanillezucker 100 g Vollmilch Kuvertüre 100 g Zartbitter Kuvertüre 200 – 300 g Vollmilch/Zartbitter Kuvertüre, gehackt
  • 800 g weiße Kuvertüre 40 tl magermilchpulver oder kaffeeweißer 200-400g Vollmilch Kuvertüre 300g gehakte und angeröstete Mandeln oder Nüsse
  • 225 g weiße
  • 125 g weiche
  • 25 g flüssig
  • 50 ml
  • 25 g fein gehackt
  • 100 g Voll
  • 150 g weiche
  • 260 g Zucker
  • 3 Ei
  • 225 g Mehl
  • 3 gestr Tl
  • 1,2 kg Sahne
  • 200 g Schlag
  • 150 g Zucker
  • 5 und
  • 750 g Joghurt
  • 60 g Zucker und
  • 3 El Creme
  • 100 g Sahne
  • 2/3 der Creme
  • 450 g Joghurt
  • 50 g Zucker und
  • 3 El Kaffee
  • 1-2 EL Brot
  • 1. Für den Vorteig das Roggenvollkornmehl mit Roggenschrot, Sauerteig,
  • 125 g Butter
  • 1 mittelgroß
  • 2. Den Thymian hinzugeben und verrühren.
  • 225 g Butter,
  • 25 g Butter
  • 25 g Mehl
  • 1/4 TL Salz
  • 125 ml lauwarmes Wasser
  • 1 TL Essig
  • 200 ml Sahne
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 200 ml Sahne
  • 100 g weiche
  • 2 Ei
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Anispuderzucker
  • 8 EL MIlch
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 125 g Milch
  • 30 g Zucker
  • 200 g Sahne
  • 100 g Himbeeren
  • 20 g Zucker
  • 2 Ei
  • 66 g Zucker
  • 34 g Mehl
  • 10 g Kakao
  • 1 TL
  • 500 g dunkle Kuvertüre auflösen und die Herzen damit dekorieren.
  • 4 Ei
  • 80 ml Öl
  • 80 ml Milch
  • 400 ml Sahne
  • 3 EL Puderzucker
  • 1 EL

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.