Marmorierte plätzchen rezepte

Zebra Kekse ~ Schwarz-Weiß-Gebäck

Zebra Kekse ~ Schwarz-Weiß-Gebäck

Da man aus den übrig gebliebenen Teigrändern nicht mehr die selben Zebramuster produzieren kann, habe ich einfach, um den übrig gebliebenen Teig trotzdem zu verwerten, daraus marmorierte Kekse gebacken
Marmorplätzchen

Marmorplätzchen

Die Plätzchen herausnehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen und abkühlen lassen. 10 cm lange marmorierte Rollen entstehen
Marmorkuchen

Marmorkuchen

Bei Plätzchen mag das mit dem Buttergeschmack stimmen, bei Kuchen schmecke ich da kaum Unterschiede. Ich bin ja nicht der große Bäcker, das heißt, wenn es um süße Backwaren geht
Schwarz-Weiß-Gebäck

Schwarz-Weiß-Gebäck

Diese Plätzchen sind sehr hübsch anzusehen. Backt die Plätzchen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) für ca

Marmorierte Plätzchen

Den Inhalt der Backmischung für Ausstechplätzchen in eine Rührschüssel geben, dann die weiche Butter und die Eier hinzufügen

Marmorierter Heidesand

Plätzchen etwa 15-18 Minuten im Ofen backen. Butter in einer Pfanne leicht bräunen (das dauert bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten)
Plätzchen für Ausstechmuffel

Plätzchen für Ausstechmuffel

Und weiter gehts mit Plätzchen (heute die letzte Sorte gebacken, ich denke morgen gibts mal eine Zusammenfassung)