Marokkanische kekse rezepte

Rezension: Die grüne Küche auf Reisen

Bei uns gab es das marokkanische Mus als Füllung für ein ägyptisches Fuul-Sandwich aus dem Buch „Rosenwasser & Granatapfelkerne“ (Rezension nach dem KLICK)
Innere Werte! Keks trifft Walnuss, Parmesan, Tomate und Ras el Hanout

Innere Werte! Keks trifft Walnuss, Parmesan, Tomate und Ras el Hanout

Die marokkanische Gewürzmischung Ras el Hanout habe ich bislang noch nie verwendet, ich habe meine beim Wurzelsepp in Nürnberg gekauft, man kann sie aber natürlich auch selbst machen, die Zusammensetzung ist wohl auch immer leicht unterschiedlich, ein Rezept findet sich z
Schneeball - Plätzchen

Schneeball - Plätzchen

Die Kekse saugen den Saft auf und werden sehr weich. Wer die Kekse aber nicht so weich mag, sollte weniger Saft nehmen, sodass die Masse etwas Dickflüssig ist
Zauberhafter Zucker

Zauberhafter Zucker

Marokkanischer Orangensalat mit Granatapfel. Bin ich irgendwie nicht dazu gekommen (hab wahrscheinlich zu viel Zeit mit Keksebacken und Konfektherstellung verbracht)
Umami Guetzli … uuuhhh-fein

Umami Guetzli … uuuhhh-fein

Hier und hier wird so von diesen pikanten Keksen mit getrockneten Tomaten und einem marokkanische Gewürz namens Ras-el-Hanout geschwärmt, dass ich das eigentlich schon lange mal ausprobieren wollte