Zanderfilet mit nudeln rezepte

Grüner Spargel mit Zander und Zitronensauce

Die Zanderfilets salzen und auf der Hautseite scharf anbraten. Es müssen keine schwarzen Nudeln sein, das Gericht schmeckt natürlich auch mit normalen spitze
Fenchelfisch

Fenchelfisch

Die Sauce mit dem Pürierstab schaumig pürieren. Dazu passen Kartoffeln oder Nudeln. Die Fischfiles leicht salzen und die hautlose Seite mit Fenchelsamen bestreuen
Gemüsekiste KW 46-49, oder: Was gibt's zu essen?

Gemüsekiste KW 46-49, oder: Was gibt's zu essen?

Zanderfiletmit Salzkartoffeln und Spinat. Nudelnmit Gorgonzola-Sauce. Grünkohl mit Erdnussbutter und Chili klingt zwar recht abenteuerlich, ist aber eines meiner liebsten Rezepte für den Winter
Mama-Special: Zanderfilet mit geschmortem Gemüse

Mama-Special: Zanderfilet mit geschmortem Gemüse

Als Beilage eignen sich Reis, Kartoffeln oder aber auch Nudeln. Dies zeigt auch das vergangene Gericht aus ihrer Küche – Zanderfiletmit geschmortem Gemüse

Tomatenrisotto mit Zander

Zanderfilets darauf geben und mit den Kirschtomaten und zerdrückten rosa Pfefferbeeren anrichten. Nebenbei das Zanderfilet abspülen, trocken tupfen und in Portionsstücke schneiden

Nudelsuppe

Den Streifen mit einem scharfen Messer quer in dünne Nudeln schneiden. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche (oder mit einer Nudelmaschine) möglichst dünn ausrollen

Zander auf Asia-Nudeln

Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden, 15 Minuten in kaltes Wasser legen, Chili hacken, mit Senf, Zucker, Limettensaft, Sojasauce, Sesamöl und Öl zu Vinaigrette verrühren, Nudeln abkochen, Pilzstiele abschneiden. Pilzköpfe in Pfanne schwenken, 40 Mililiter Wasser zugießen, salzen, Korianderblätter schneiden, mit Sesam, Nudeln und 1/3 Vinaigrette mischen, Buchweizenkörner zerstoßen, Fischfilets in Buchweizen drücken, salzen. Filets 5 Minuten braten, Filets wenden und 2 Minuten ziehen lassen, Nudelnmit Brunnenkresse, Pilzen und Zander anrichten, mit Vinaigrette beträufeln und mit Frühlingszwiebeln bestreuen. 3 mittlere Frühlingszwiebeln. 125 g Soba-Nudeln. 500 g Zanderfilets

Zander mit Salbeinudeln

Bandnudeln in Salzwasser kochen, Fenchelknolle und Peperoni würfeln, Zanderfilet in Stücke schneiden, 2 Schalotten würfeln, in Öl anschwitzen, Fenchel und Peperoni zugeben, 5 Minuten dünsten, Honig und Zander zugeben, Zitronensaft, Zitronenschale und Kardamom untermischen, 5 Minuten dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, restliche Schalotte und Knoblauch mit Butter anschwitzen, Salbei und Sahne zugeben, Nudeln untermischen, mit Pfeffer abschmecken und zum Zanderragout servieren. 200 g Bandnudeln. 1 mittlere Fenchelknolle. 1 mittlere Peperoni. 300 g Zanderfilet. 3 mittlere Schalotten